Workshop – Kinder Akademie

Startseite » Workshop – Kinder Akademie
Workshop – Kinder Akademie 2018-02-24T15:22:32+00:00

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“

Der Leistungsdruck auf Kinder und Eltern wächst. Immer früher, immer mehr und immer schneller lautet die Devise im Bildungssektor, um den Anschluss an andere (Euro-)Länder ja nicht zu verpassen. Als Reaktion auf die vernichtenden PISA-Ergebnisse möchten unsere Politiker die Abwärtsspirale im Bildungssektor umdrehen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, sollen Deutschlands Schüler künftig bessere Leistungen bringen. Das bedeutet, dass das Leistungspensum und die Anforderungen in den Schulklassen steigen. Ein gutes Gedächtnis sowie hohe Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit helfen dabei, die umfangreichen Informationen der verschiedenen Unterrichtsfächer besser zu speichern. Doch wie können Sie Ihr Kind dabei unterstützen, sein Potenzial besser zu nutzen?

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse

Ziel

  • Alle Kinder verbessern ihre Gedächtnisleistung um 100%
  • Alle Kinder steigern ihre Lesegeschwindigkeit erheblich
  • Die Kinder erlernen kreative Aufzeichnungstechniken wie Mindmapping, KAWA oder KAGA
  • Die Kinder sind in der Lage, ihre Aufgaben besser zu strukturieren
  • Die Kinder erfahren, wie sie Wissen langfristig und nicht nur bis zur nächsten Leistungskontrolle abspeichern können
  • Im Mittelpunkt stehen eine Reihe Erfolgserlebnisse und „Aha!“-Effekte. Diese führen dazu, den Kindern das nötige Selbstbewusstsein für die täglichen Herausforderungen zu geben und machen „Lust auf´s Lernen“.

Umfang

  • 3 x 4 Unterrichtseinheiten (Samstags 09.30 Uhr bis 13.00 Uhr)
  • 60 min Einzelcoaching im gewohnten Lernumfeld (Termine nach Absprache)
  • inkl. 25 min Reflektion mit den Eltern

Inhalte

Tag 1 – 3

  • Kurze Gebrauchsanleitung für das Gehirn.
  • Lesen aber wie?
  • Emotionen – Mit Gefühlen lernt sich´s besser.
  • Assoziatives Denken – Mit Bildern zur Erinnerung.
  • Denken und Bewegen – So geht Merken besser.
  • Merktechniken – Jetzt wird es merkwürdig.
  • Denkflexibilität – Warum hatte Tarzan keinen Bart?
  • Konzentration – Der Schlüssel zur fitten Birne.

60 min Einzelcoaching

…und zu Hause ist dann alles wieder anders.

Ein Kinderzimmer bietet hervorragende Möglichkeiten sich von der eigentlichen Aufgabe abzulenken.

Um die neuen Lerntechniken auch im häuslichen Umfeld nachhaltig anwenden zu können, brauchen Kinder dieser Altersgruppe meist etwas Unterstützung. Das ist uns bekannt. Daher bieten wir Ihnen die Gelegenheit möglichst zeitnah nach dem 3. Trainingstag einen Termin mit uns zu vereinbaren. Dieser Termin findet bei Ihnen zu Hause in der gewohnten Lernumgebung ihres Kindes statt.

Die Termine für das Einzelcoaching vereinbaren Sie bitte telefonisch mit unserem Ganzheitlichen Gedächtnistrainer Herrn René Reinhardt unter 0162 62 85 668.

25 min Reflektion mit den Eltern

Natürlich können Sie Ihr Kind fragen „…und wie war´s?“ Sie kennen die Antwort bereits, wir übrigens auch. „Schön.“

Daher bieten wir Ihnen in einem ca. 20 minütigem Reflektionsgespräch die Möglichkeit, etwas mehr zu erfahren. Beispielsweise über Beobachtungen und Erkenntnisse aus der Arbeit mit Ihrem Kind sowie praktische Hinweise für die Zukunft.

Die Reflektion erfolgt ausschließlich im Persönlichen Gespräch oder unter Umständen telefonisch.

Das gesamte Training ist abwechslungsreich und an die Aufnahmefähigkeit der Zielgruppe angepasst. Es basiert auf den neuesten Neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und lebt von der praktischen Anwendbarkeit der 12 Lernzielbereiche des Bundesverbandes für Gedächtnistraining.

Um den größtmöglichen Gewinn für alle zu erzielen, ist die Teilnehmerzahl auf  maximal 8 Kinder begrenzt.

Nachweis

  • Zertifikat des Bildungsträgers CRESCO Akademie GmbH

 

X
X