Bild- und Videoaufnahmen von Kindern werden im pädagogischen Alltag in vielen Situationen angefertigt. So z. B. im Zusammenhang mit der Eingewöhnung oder zur Dokumentation von Projekten. Doch was ist zu beachten, wenn Aufnahmen im Kita-Alltag genutzt werden? Darf ich Fotos machen? Wie verhalte ich mich richtig?

Ziel

Sie erarbeiten in diesem Seminar die rechtssicheren Grundlagen für die Verwendung von Bild und Video in Ihrer täglichen Arbeit. Sie erfahren, welche Rechte Sie an selbsterstellten Fotos und Videos haben und erhalten Hinweise für den Umgang mit Eltern und Mitarbeitern.

Inhalte

Rechtsvorschriften des Datenschutzes
Persönlichkeitsrechte des Kindes
Rechte am eigenen Bild (Urheberrechte)
Verwendung von Bild und Video in Entwicklungsbögen
Verwendung von Bild und Video in der Öffentlichkeitsarbeit der Kindertageseinrichtung
Die Rechte des Fotografen und der Kindertageseinrichtung am Bild des Kindes

Umfang

8 UE

Investition

Fachtagung: 69€ / unter Termine und Buchung finden Sie die Termine für 2020 und 2021
Inhouseschulung: Sie haben Interesse an einer Inhouseschulung zu diesem Thema? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns direkt an!